WIE SIE IHR KIND ANMELDEN KÖNNEN

Im Sinne eines harmonischen Zusammenspiels von Kindergartenalltag und elterlichem Zuhause ist ein allgemeines Einverständnis mit den Grundsätzen der Waldorfpädagogik wünschenswert. In einer altersübergreifenden Gruppe stehen insgesamt 25 Kindergartenplätze zur Verfügung. Möglich ist die Betreuung von Kindern im Alter von zwei bis sieben Jahren.Die Aufnahme in den Kindergarten erfolgt im Allgemeinen zum Beginn des neuen Kindergartenjahres, das jeweils am 1. August beginnt und am 31. Juli endet. Der Aufnahme eines Kindes geht ein Elterngespräch voraus. Seit 2019 gibt es in Nordhorn die Möglichkeit über die Internetplattform Little Bird direkt in der gewünschten Einrichtung eine Betreuungsanfrage zu stellen.Gerne können Sie uns aber auch weiterhin eine Mail an [email protected] schreiben oder uns anrufen unter
05921-3 48 51 (am günstigsten zwischen 13 und 14 Uhr).


KOSTEN DER KINDERBETREUUNG


Die Kindergartenbeiträge richten sich nach dem Nordhorn-Pass

Informationen dazu siehe unter: Nordhorn-Pass

Die monatliche Zahlung erfolgt im Bankeinzugsverfahren. Diese ist unabhängig von den Anwesenheitszeiten des Kindes und erfolgt auch während der Ferienzeiten.

Für Eurythmie, das gemeinsame Frühstück und bei der Teilnahme am Mittagessen sind Beiträge direkt an den Kindergarten zu entrichten. 

ÖFFNUNGS- UND BETREUNGSZEITEN

Derzeit können innerhalb der Öffnungszeiten von Montag bis Freitag zwischen 7.30 und 15.00 Uhr folgende Betreuungsangebote wahrgenommen werden:

  • A: Grundbetreuung zur Kernzeit: 07.30 – 12.30 Uhr
  • B: Grundbetreuung plus zusätzliche Spätbetreuung: 07.30 – 15.00 Uhr
  • Ab 12.30 Uhr gemeinsames Mittagessen.

Die Kindergartenferien orientieren sich an den staatlichen Schulferien, sind aber in der Regel wesentlich kürzer:

  • Ostern: 1 Woche
  • Sommer: 3 Wochen
  • Herbst:  geöffnet
  • Weihnachten/Neujahr: 1,5 Wochen

BERATUNGSGESPRÄCH ZUR ANMELDUNG

Wenn Sie Ihr Kind dem Waldorfkindergarten Nordhorn anvertrauen wollen, so nehmen Sie am besten direkt Kontakt mit unserer Leitung Frau van Ommen auf. Rufen Sie aber bitte möglichst zwischen 7.30 und 8.00 Uhr oder zwischen 14.00 und 15.00 Uhr an. In der übrigen Zeit läuft ein Anrufbeantworter; wenn Sie dort Ihre Nummer hinterlassen, werden Sie auch gerne zurück gerufen. Gerne können Sie auch eine E-Mail an uns senden oder direkt über das Formular unten Kontakt aufnehmen.Sie werden dann zu einem ersten Elterngespräch eingeladen und haben die Möglichkeit, den Kindergarten näher kennen zu lernen. Außerdem möchten unsere Erzieherinnen und Erzieher auch ein wenig mehr über Ihr Kind und Ihre familiäre Situation erfahren.